ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDIGUNGEN

1. Geltungsbereich

2. Vertragsschluss
3. Widerrufsrecht
4. Preise und Zahlungsbedingungen
5. Liefer- und Versandbedingungen
6. Eigentumsvorbehalt
7. Mängelhaftung
8. Anwendbares Recht

§1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma "Kleiner SchuhBladen" und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGBs“). Sie gelten für alle Verträge, die ein Kunde mit der Firma "Kleiner SchuhBladen" hinsichtlich der auf http://www.kleiner-schuhbladen.de dargestellten Waren abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei
denn, es ist etwas anderes vereinbart.

§2 Vertragsschluss

2.1

Die im Online-Shop der Firma "Kleiner SchuhBladen" enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens der Firma "Kleiner SchuhBladen" dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

2.2

Ein Kaufvertrag kommt erst mit Versand unserer Auftragsbestätigung innerhalb von 5 Tagen nach Zugang der Bestellung zustande bzw. spätestens mit Lieferung der Ware, die dann die Annahme der Erklärung seitens der Firma "Kleiner SchuhBladen" darstellt.

2.3

Der Kunde kann das Angebot über das in den Online-Shop der Firma "Kleiner SchuhBladen" integrierte Online-Bestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde, nachdem er die ausgewählten Waren in den virtuellen Warenkorb gelegt und den elektronischen Bestellprozess durchlaufen hat, durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Ferner kann der Kunde das Angebot auch per E-Mail gegenüber der Firma "Kleiner SchuhBladen" abgeben, und zwar unter info@kleiner-schuhbladen.de.

2.4

Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Die Firma "Kleiner SchuhBladen" nimmt keine Bestellungen von Kunden an, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


§ 3 Widerrufsbelehrung

1. Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kleiner SchuhBladen, Seumetraße 12, 10245 Berlin, info@kleiner-schuhbladen.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Bitte beachten Sie, dass auf Ware mit eindeutigen Gebrauchsspuren kein Widerrufsrecht besteht.



2. Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigere Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet haben, versichert (z.B. durch Paketversand durch DHL) an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.



§ 4 Lieferung

1. Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Gefahrübergang tritt aber erst bei Übergabe der Ware an den Kunden ein. Eine Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz und EU.

2. Die Lieferzeit beträgt ca. 1-5 Werktage je nach Auftragseingang. Bestellungen die bis 17:00 Uhr eingehen, werden noch am gleichen Tag bearbeitet. Stellt die Firma "Kleiner SchuhBladen" während der Bearbeitung der Bestellung fest, dass die von Ihnen bestellten Artikel nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per Email informiert. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande.

§ 5 Preise und Versandkosten

1. Alle auf den Internetseiten des Verkäufers angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der jeweiligen gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

2. Die Firma "Kleiner SchuhBladen" teilt dem Kunden auf den Internetseiten die jeweiligen Versandkosten mit. Der Kunde hat diese Kosten zu tragen. Wie sich aus §3 ergibt, trägt der Kunde auch im Falle eins Widerrufs die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


§ 6 Gewährleistung

Der Verbraucher hat Anspruch auf Gewährleistung für Mängel der gekauften Ware nach den gesetzlichen Vorschriften der §§ 437ff. BGB. Insbesondere kann der Kunde Nacherfüllung (Neulieferung oder Mängelbeseitigung) verlangen. Die Firma "Kleiner SchuhBladen" ist jedoch berechtigt, den Kunden auf Neulieferung zu verweisen, wenn die Mängelbeseitigung mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden wäre. Die Gewährleistungsansprüche verjähren innerhalb von zwei Jahren nach Ablieferung der Ware. Der Kunde sollte seine Gewährleistungsansprüche unter Angabe, seines Namens, seiner Anschrift und E-Mail Adresse soweit unter kurzer Angabe der Gründe geltend machen. Der Kunde übersendet auf Verlangen der Firma "Kleiner SchuhBladen" die mangelhafte Ware zur Überprüfung auf Kosten und Gefahr der Firma "Kleiner SchuhBladen" an folgende Adresse:

Kleiner SchuhBladen
Seumestraße 12
10245 Berlin

§ 7 Zahlungsmodalitäten
Die Firma "Kleiner SchuhBladen" akzeptiert im Rahmen des Bestellvorgangs die angezeigten Zahlungsarten, wie Zahlung mit PayPal, Vorkasse oder Karten und Barzahlung vor Ort.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Firma "Kleiner SchuhBladen".


§ 9 Datenschutz und Datensicherheit
Die personenbezogenen Daten des Kunden, die der Firma "Kleiner SchuhBladen" im Rahmen einer Geschäftsbeziehung bekannt werden, werden gespeichert und zum Zwecke der Bestellabwicklung ggf. an verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze erhoben, gespeichert und genutzt.

Diese Internetseite benutzt Google Analytics .
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Internetseite verhindert:
Google Analytics deaktivieren
Google Analytics ist eine Dienstleistungen der Google Inc. ("Google"). Google verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Internetseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP-Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Internetseitenaktivitäten für die Internetseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Internetseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Internetseiten im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Internetseite.
Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software deaktivieren, indem Sie die Seite http://www.google.de/privacy/ads aufrufen und den „opt-out“ Button betätigen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/privacy.
Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
HYPERLINK "http://www.google.com/analytics/terms/de.html" http://www.google.com/analytics/terms/de.html

§ 11 Schlussbestimmungen
Auf alle Verträge zwischen der Firma "Kleiner SchuhBladen" und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als dass dadurch nicht zwingend anwendbare Verbraucherschutzvorschriften des Staates, in dem der Verbraucher zum Zeitpunkt seiner Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen werden.

§ 12 Anbieter der Internetseite
Die unter der Domain HYPERLINK "http://www.kleiner-schuhbladen.de" http://www.kleiner-schuhbladen.de angebotene Internetseite wird betrieben von
Kleiner SchuhBladen
Lies Michalsky
E-Mail: info@kleiner-schuhbladen.de