DIE RICHTIGE schuhPFLEGE

Es wäre grundsätzlich sehr schade die tollen schadstoffarmen Ledermaterialien mit herkömmlichen Imprägnierern chemisch zu behandeln.

Gerade bei Velour oder Nubukleder also rauen Ledermaterialien, hat man aber das Bedürfnis das Leder vor Feuchtigkeit zu schützen. Das kann sicherlich auch nicht schaden. Aber tatsächlich halten die meisten guten Leder bei normalen Gebrauch Feuchtigkeit von ganz alleine ab. Das ist ja neben der Atmungsaktivität eines der tollsten Eigenschaften eines Leders. Trotzallem tut es dem Leder gut und somit der Langlebigkeit des Schuhs, wenn es ab und zu ein wenig Balsam auf die stapazierte "Haut" bekommt.

 

Natürlicher Lederimgrägnierer

  • Für alle rauen Ledermaterialien
  • Pumpflasche 50ml
  • Leicht Pflegend und Nässeschutz
  • Wir empfehlen das Rauleder mit etwas Wasser und einer weichen Bürste zu reinigen 
  • Danach den Lederimrägnierer aufsprühen

 

Tapir Imprägnierspray

11,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Lederfett

  • Mit u.a Bienenwachs, Kokosfett und Rapsöl
  • Dose 85ml (sehr ergiebig)
  • Für beanspruchte Glattleder
  • Wirkt Reinigend, Pflegend und Wasserabweisend
  • Bei weichen Leder mit einem weichen Tuch eher leicht auftragen
  • Dicke Ledermaterialen vertragen mehr Fett
Tapir Lederfett

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1