Richtige Größe Kinderschuhe Kleiner SchuhBladen Berlin Friedrichshain

SOWIESO NICHT ZU KLEIN ABER AUCH ZU GROß

KANN BESCHWERLICH SEIN...

Größentabelle Kleiner SchuhBladen Berlin Friedrichshain

 

Trägt dein Kind zu kleine Schuhe, wird es sich nicht beklagen, denn Kinderfüße sind noch sehr weich und biegsam und passen sich auch viel zu kurzen oder zu engen Schuhen an. Sind Schuhe zu groß oder zu weit, ist jeder Schritt eine Anstengung und kann wohl kaum zu einem angenehmen Laufgefühl beitragen.

Leider, kommt es auch immer wieder vor, dass der Schuh ganz anders ausfällt, als die angegebene Schuhgröße auf dem Karton oder Sohle verrät.

 

Deswegen wollen wir zusammen mit euch die richtige Größe für den perfekt passenden Schuh finden.

Wir messen bei jedem Schuh den genauen und maximalen Innenraum aus und geben euch Infos über Passform und Weite.

 

Unsere Tabelle zeigt euch die Fußlänge in cm und die passende Größe mit eingerechnetem Zuwachsraum (ca.10-12mm)

Sie soll dabei aber nur als Richtlinie gelten.

 

 

 

Ihr müsst folgendes tun:

  • Stellt erst den einen dann den anderen Fuß auf ein Blatt Papier oder Karton
  • Zeichnet den Fuß darum ab (passt dabei auf den Stift grade zum Blatt zu halten)
  • Schablone ausschneiden
  • Von der Ferse bis zum Längstem Punkt an den Zehen ausmessen

Oder:

  • Fuß auf ein Lineal stellen
  • Lest milimetergenau ab
  • Passt dabei auf, dass die Zehen entspannt sind und das euer Kind fest und gerade steht

Da die Füße unterschiedlich groß sein können, ist es wichtig, dass beide ausgemessen werden. Ausserdem sollte das Kind dabei stehen, da im Stand der Fuß am stärkesten belastet ist.

Nun solltet ihr bei eurem Ergebnis, 10-12mm Zuwachsraum dazu rechnen und die entsprechende Größe mit passender Milimeterangabe bei eurem Wunschmodell auswählen. Bitte bedenkt, unter zu viel Platz und zu großen Schuhen kann die Passform und der ganze Sitz des Schuhs leiden. Deswegen ist es bei knappen Ergebnissen manchmal sinnvoller lieber die kleinere Größe zu nehmen. Gerade bei schmalen Füßen.

 

Wenn ihr noch unssicher seit und Fragen habt, könnt ihr uns gerne über KONTAKT ein E-Mail schreiben oder anrufen. Wir werden euch so schnell wie mögliche Auskunft geben.

 

Tipps:

  • Überprüft regelmäßig die Schuhgröße eures Kindes, denn Wachstumssprünge kommen unregelmäßig. Das kann bei den Kleinsten (1-3 Jahre) alle 6-12 Wochen sein. Im Alter zwischen 3-6 Jahren wachsen Kinderfüße um 2-3 Größen pro Jahr. Bei Schulkindern sind es immer noch ein bis zwei Größen.
  • Die Innensohlen geben den genauen Inneraum des Schuhes wieder. Nehmt diese öfter mal raus und guckt wo die Zehen sich abzeichnen. Sind nur noch wenige Milimeter Platz wird es bald Zeit für neue Schuhe.